In Preisgesprächen überzeugen, Einwände behandeln, Abschlüsse herbeiführen

Öffentliches Seminar an der IHK Nord Westfalen / Bocholt
Termin: 01.03.2012 – 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Referent: Nikolaus Rohr

Zunächst nur ein Name – ein potenzieller Kunde vielleicht. Wie erzeugen wir aus dieser anonymen, eventuellen Kundenbeziehung eine langlebige, erfolgreiche Partnerschaft. Blasse Verkaufstheorie hilft uns hier nicht weiter, hier ist situative und soziale Kompetenz gefragt. Den Teilnehmern wird vermittelt, was wir unter intensivem Beziehungsmanagement verstehen. Dieses Seminar befasst sich im Kern damit, die Kunden so zu begeistern, dass sie zu aktiven Werbebotschaften für das eigene Unternehmen werden. Methoden zur langfristigen Kundenbindung werden vermittelt.

Ziel:
Souveräner, professioneller auftreten in Verhandlungssituationen, insbesondere bei Preisgesprächen und in Abschlusssituationen.

Inhalt:

  • Mit Intelligenz Kunden gewinnen und binden
  • Warum Kunden gern für Ihre Leistung bezahlen
  • Wie Sie den Preis für Ihre Leistung darstellen
  • So erwecken Sie Lust und Wohlbefinden in Preisgesprächen
  • Den richtigen Eindruck erwecken durch Körpersprache, Stimme und Ton
  • 9 Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien und Taktiken bei Preisverhandlungen
  • Was sagen Sie, wenn der Kunde sagt: „.. zu teuer!“
  • So setzen Sie sich in Preiserhöhungsgesprächen durch
  • Konflikte vermeiden – Lösungen bieten
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen
  • Erleben Sie sich selbst – durch videogestützte Erfolgskontrolle

Methoden:
Vortrag, Arbeitsgruppen, Selbsterfahrung, Praxisübungen,Einzelarbeit

Teilnehmerkreis:
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verkauf und Führungskräfte.


Veröffentlicht am: 16. Januar 2012