Spezialtraining für Azubis: Den Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen meistern

Öffentliches Seminar an der IHK Münster
Termin: 22.11.2012 – 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Referent: Nikolaus Rohr

Erwerben Sie konkrete Einsichten, um Ärger zu vermeiden, denn Ärger schadet nur dem, der ihn hat. Lernen Sie mit schwierigen Menschen und Situationen gewinnend umzugehen und Wege für eine konstruktive Zusammenarbeit zu finden.

Ziel:
Sie lernen den kundenorientierten, effektiven Umgang in schwierigen Situationen mit „schwierigen“ Menschen. Gewinnen Sie Einblick in Verhaltensmuster verschiedener Menschentypen. Sie üben konkrete Strategien der Konfliktverhinderung und -bewältigung. Überzeugen Sie Andere durch souveränes, selbstbewusstes Auftreten sowie durch professionelle Rhetorik.

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf – schwierige Situationen als positive Herausforderung verstehen
  • Drei Erfolgsgeheimnisse
  • Verhaltensmuster „schwieriger“ Kunden und Kollegen erkennen
  • Welche Typen Sie unterscheiden können
  • Missverständnisse vermeiden – wer fragt der führt!
  • Wie empfinde ich? Wie und was empfindet der Andere?
  • Sollte man Streit (immer) aus dem Wege gehen?
  • Konflikte – Quelle neuer Energie und Fortschritt
  • Strategien zur Konfliktbewältigung
  • Positive Argumentationsketten bilden, Widersprüche aufdecken, Gefühle benennen
  • Anti-Ärger-Training. Werden Sie Chef(in) Ihrer Emotionen
  • Schreien, Drohen, Schimpfen, Beleidigen – was tun, wenn es passiert?
  • Gewinnende Kommunikation in jeder Situation engagiert und gelassen anwenden
  • Killerphrasen killen
  • Übungen und Rollenspiele
  • Aus Fehlern lernen – Ursachen erkennen und abstellen
  • Sie erarbeiten Ihr individuelles Aktionsprogramm zum gewinnenden Umgang in schwierigen Situationen

Teilnehmerkreis:
Alle, die bei Ihrer Arbeit mit Menschen zu tun und Konflikte zu bewältigen haben


Veröffentlicht am: 8. Juli 2012