Kompakttraining Führung

Öffentliches Seminar an der IHK Emden
Termin: 07.11.2013 bis 09.11.2013 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Emden, Ringstraße 4, 26721 Emden
Gebühren: 600,00 € (10% Frühbucherrabatt bei Anmeldung 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn)
Referent: Nikolaus Rohr

Ziel:
Vom Kollegen zum Vorgesetzten – mit diesem Trainingsprogramm lernen Sie den optimalen Übergang. Sie erweitern Ihre Führungskompetenz und entwickeln Sicherheit und Akzeptanz in Ihrer neuen Rolle als Vorgesetzter.Fachkompetenz ist das eine, Führungskompetenz das andere. Sie lernen zeitgemäße Methoden und Instrumente, um sich selbst und andere erfolgreich zu führen. Unser Training hilft Ihnen, Ihr Zeitmanagement zu optimieren, Ihre eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen. Sie lernen, mit Konfliktsituationen selbstbewusst umzugehen und in Mitarbeitergesprächen motivierend zu loben aber auch konstruktiv zu kritisieren.

Inhalt – Baustein 1:
Persönlichkeitsentwicklung und Selbstorganisation
Besonders, wenn Sie viel leisten und sich gleichzeitig weiter entwickeln wollen, ist eine zielorientierte stringente Planung und Selbstorganisation unerlässlich. Sie lernen, sich auf die big points Ihres Erfolges zu konzentrieren, werden klare Prioritäten setzen und eine optimale Planung dazu erstellen. Sie gewinnen Zeit für das, was Ihnen wesentlich ist.

Inhalt – Baustein 2:
Führungsaufgaben bewusst wahrnehmen
Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien, situationsangemessene Führungsinstrumente, empathische Menschenkenntnis und begeistertes engagiertes Tun und Handeln. Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars. Trainiert wird die Anwendung von modernen Führungsinstrumenten.

Inhalt – Baustein 3:
Zielorientiert führen und motivieren
Sie lernen Mitarbeiter zielorientiert und motivierend zu führen. Sie erweitern Ihr Führungs Knwo-How zu denThemen: Kommunikation und Motivation. Machen Sie Mitarbeiter zu begeisterten Mitunternehmern. Entwickeln Sie Ihren eigenen Führungsstil weiter mit Hilfe von Video-Feedback.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Teilnehmerkreis:
Führungsnachwuchs


Veröffentlicht am: 21. Februar 2013