In Preisgesprächen überzeugen, Abschlüsse herbeiführen

Öffentliches Seminar am Berufsbildungszentrum der IHK Siegen
Termin: 14. Oktober 2014 – 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Berufsbildungszentrum der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen
Gebühren: 225,00 €
Referent: Nikolaus Rohr

 

Sie werden als aktiver Verkäufer jeden Tag dasselbe von unterschiedlichen Kunden hören: „Sie sind zu teuer!“ Wenn Sie beginnen das selbst zu glauben, dann haben Sie bereits verloren. Einkäufer sagen das bei jedem Preis und bei jedem Angebot. Das ist deren Aufgabe. Ihre Aufgabe ist es den optimalen Preis auf dem Markt durchzusetzen und Kunden langfristig an Ihr Haus zu binden. Das lernen Sie in diesem Seminar.

Ziel:
Das Seminar vermittelt souveränes und professionelles Auftreten in Verhandlungssituationen, insbesondere bei Preisgesprächen und in Abschlusssituationen. Preiserhöhungsgespräche können anschließend gewinnend geführt werden bzw. Preiserhöhungen beim Kunden durchgesetzt werden.

Inhalt:

  • Mit Intelligenz Kunden gewinnen und binden
  • Warum Kunden gern für Ihre Leistung bezahlen
  • Wie Sie den Preis für Ihre Leistung darstellen
  • So erwecken Sie Lust und Wohlbefinden in Preisgesprächen
  • Den richtigen Eindruck erwecken durch Körpersprache, Stimme und Ton
  • Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien und Taktiken bei Preisverhandlungen
  • Was sagen Sie, wenn der Kunde sagt: „.. zu teuer!“
  • So setzen Sie sich in Preiserhöhungsgesprächen durch
  • Konflikte vermeiden – Lösungen bieten
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen
  • Praktische Übungen

Methoden:
Trainer-Input, Arbeitsgruppen, Einzelarbeit, Praxis-Simulation, Diskussion, Video-Feedback

Abschluss:
Teilnehmerbescheinigung

Teilnehmerkreis:
Selbständige Unternehmer, Handwerksmeister/-innen und verantwortliche Mitarbeiter/-innen mit Kundenkontakt und Führungsverantwortung.


Veröffentlicht am: 25. April 2013