Der Service-Techniker/Monteur als Vertreter des Unternehmens beim Kunden

Öffentliches Seminar an der BBZ Siegen
Termin: 15. September 2016 – 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Straße 261, 57074 Siegen

 

Seminartrainer: Nikolaus Rohr

 

Service-Techniker benötigen neben fachlichen Fähigkeiten ein hohes Maß an Eigenmotivation, Menschenkenntnis und ausgezeichnete sprachliche Fähigkeiten für Ihren beruflichen Erfolg. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Ihre Kunden durch Ihr Auftreten zu begeistern und so Ihrem Unternehmen treue Stammkunden zu erhalten und neue Kunden zu gewinnen.

 

Seminarinhalt: 

  • Sie sind Repräsentant Ihres Unternehmens – Knigge heute
  • Wie wichtig ist Ihre Arbeit für den Erfolg des Unternehmens?
  • Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung – Sie begeistern Ihre Kunden
  • Zum richtigen Umgang mit Kundeneigentum
  • Warenlieferung, Reparatur, Überprüfung, Service
  • Wie verhalten Sie sich bei Störfällen richtig?
  • Praxisbewährte Tipps zum Umgang mit Beschwerden, Reklamationen und anderen schwierigen Situationen
  • Wege der Konfliktentschärfung und Konfliktlösung
  • Beraten und Verkaufen leicht gemacht
  • Praktische Übungen
  • Ihr individueller Umsetzungsplan für die Praxis
  • Erfolgspartnerschaft
  • Nach dem Service ist vor dem nächsten Service

 

Zielgruppe:

Servicemitarbeiter, Techniker, Monteure


Veröffentlicht am: 27. Januar 2014