Verkaufstraining für Juniorverkäufer

Öffentliches Seminar der BBZ Siegen
Termin: 23. März 2017 – 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Straße 261, 57074 Siegen

 

Referent: Nikolaus Rohr

 

Unternehmen erwarten von Ihren Vertriebsmitarbeitern effektives und effizientes Arbeiten. Das verlangt von den Mitarbeitern ein ausgesprochen gutes Beziehungsmanagement, die Fähigkeit – auch in der heutigen Zeit in Konkurrenz zum „1Click Einkaufen im Internet“ – schnell, gute Beziehungen aufzubauen und zu halten, um die Umsätze und die Rendite zu steigern.

 

Ziel:
Um neue Kunden zu gewinnen und alte Kunden zu binden reichen Fachkenntnisse heute nicht mehr aus. Persönliche Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Authentizität, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit, Vertrauen, Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit sind heute unerlässlich in der Kommunikation mit Kunden. Wie diese authentisch gelebt werden vermittelt dieses Seminar.

 

Inhalt:

  • Gewonnen wir im Kopf
  • Eigene Stärken entdecken und ausbauen
  • Touren- und Besuchsplanung
  • Zielorientierte Renditesteigerung
  • Zielgruppenorientierung
  • Kunden gewinnen, Kunden binden
  • Verlorene Kunden zurück gewinnen
  • Vom Erstkontakt zum Abschluss
  • Kompetenz am Telefon und im persönlichen Auftreten
  • Aus Angeboten Aufträge generieren
  • Angebote professionell nachfassen
  • In Preisgesprächen überzeugen
  • Den Abschluss sichern
  • Beziehungen aufbauen, gestalten und halten
  • Erfolgsgeheimnisse für den Verkauf heute
  • Körpersprache im Verkauf – Der Körper kann nicht nicht kommunizieren
  • Verkaufen heute – das Internet ist immer dabei!
  • Aktives Empfehlungsmarketing
  • Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf

 

Methoden:
Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Übungen

 

Teilnehmerkreis:
Alle Juniorverkäufer, die sich schnell in Märkte und Kunden einarbeiten wollen sowie „alte Hasen“ die sich ein Update gönnen wollen.

 

 

 

 


Veröffentlicht am: 7. Januar 2017