Archiv für die Kategorie „Termine“

Verkaufstraining für Juniorverkäufer

Öffentliches Seminar der BBZ Siegen
Termin: 23. März 2017 – 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Straße 261, 57074 Siegen

 

Referent: Nikolaus Rohr

 

Unternehmen erwarten von Ihren Vertriebsmitarbeitern effektives und effizientes Arbeiten. Das verlangt von den Mitarbeitern ein ausgesprochen gutes Beziehungsmanagement, die Fähigkeit – auch in der heutigen Zeit in Konkurrenz zum „1Click Einkaufen im Internet“ – schnell, gute Beziehungen aufzubauen und zu halten, um die Umsätze und die Rendite zu steigern.

 

Ziel:
Um neue Kunden zu gewinnen und alte Kunden zu binden reichen Fachkenntnisse heute nicht mehr aus. Persönliche Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Authentizität, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit, Vertrauen, Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit sind heute unerlässlich in der Kommunikation mit Kunden. Wie diese authentisch gelebt werden vermittelt dieses Seminar.

 

Inhalt:

  • Gewonnen wir im Kopf
  • Eigene Stärken entdecken und ausbauen
  • Touren- und Besuchsplanung
  • Zielorientierte Renditesteigerung
  • Zielgruppenorientierung
  • Kunden gewinnen, Kunden binden
  • Verlorene Kunden zurück gewinnen
  • Vom Erstkontakt zum Abschluss
  • Kompetenz am Telefon und im persönlichen Auftreten
  • Aus Angeboten Aufträge generieren
  • Angebote professionell nachfassen
  • In Preisgesprächen überzeugen
  • Den Abschluss sichern
  • Beziehungen aufbauen, gestalten und halten
  • Erfolgsgeheimnisse für den Verkauf heute
  • Körpersprache im Verkauf – Der Körper kann nicht nicht kommunizieren
  • Verkaufen heute – das Internet ist immer dabei!
  • Aktives Empfehlungsmarketing
  • Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf

 

Methoden:
Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Übungen

 

Teilnehmerkreis:
Alle Juniorverkäufer, die sich schnell in Märkte und Kunden einarbeiten wollen sowie „alte Hasen“ die sich ein Update gönnen wollen.

 

 

 

 

Den Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen meistern

Öffentliches Seminar der IHK Offenbach am Main
Termin: 15. November 2017 – 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Frankfurter Straße 90, 63067 Offenbach

Referent: Nikolaus Rohr

 

In dem Seminar lernen Sie, freundlich und bestimmt beruflich und privat Klartext zu reden mit Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzten,  Familienangehörigen und Freunden. Sie lernen, sich selbstbewusst ein- und durchzusetzen, vernünftige Kompromisse einzugehen und selbstbestimmt Grenzen zu setzen. Sie lernen, Ärger und Stress vermeiden, Konflikte austragen oder meistern. So schaffen Sie im Unternehmen ein produktives Arbeitsklima und ein reibungslos funktionierendes Miteinander. Gewonnen wird im Kopf!

Ziel:

Bessere Kommunikation im Berufsalltag

Seminarinhalt:

  • Drei Erfolgsgeheimisse für Ihren starken Auftritt
  • Gute Alltagskommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg
  • Bitten, Wünsche, Anweisungen positiv formulieren
  • Bedürfnisse freundlich anmelden
  • Killerphrasen kontern
  • Klartext versteht jeder
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktgespräche souverän und strukturiert meistern
  • Anti-Ärger-Training. So werden Sie Chef/in Ihrer Emotionen
  • Ihr individueller Plan für selbstbewusstes Auftreten

Teilnehmerkreis:

Für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in ihrem Alltag noch bestimmter kommunizieren wollen.

 

 

Fit für den Verkaufserfolg im Außendienst

Öffentliches Seminar der IHK Magdeburg
Termin: 22. November 2017 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Referent: Nikolaus Rohr

 

Ziel:

Der Verdrängungswettbewerb auch aus dem Internet nimmt weiter zu. Außendienstler klagen über die hohe zeitliche Belastung und härter werdende Verhandlungen. Sie müssen die knappe Zeit nutzen, um effektiv und effizient zu sein. Erfolgsrezepte von gestern müssen heute nicht mehr richtig sein. In diesem Seminar geht es um die konsequente und zielorientierte Anwendung und Umsetzung moderner und bewährter Verkaufstechniken. Die Methoden des Selbstmanagements helfen, mehr Umsatz in weniger Zeit zu realisieren, Zeitfallen zu erkennen, Routinearbeiten zeitsparender zu erledigen, um zusätzliche Freiräume für kreative, werteorientierte Verkaufsaktivitäten zu schaffen.
Sie erhalten das Rüstzeug, um schon morgen das eigene Arbeits- und Verkaufsverhalten zu verbessern. Sie lernen, neue Kunden zu gewinnen und Umsätze mit Stammkunden  auszuweiten.

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf
  • Persönlichkeitsstärke, Souveränität, Zielklarheit
  • Strategisches Selbstmanagement, Erfolgsorientierung
  • Energie- und Zeiträuber entlarven und beseitigen
  • Erfolgsbremsen und Blockaden lösen
  • Persönliche Erfolgsziele finden und verwirklichen
  • Die Möglichkeiten des Internets sinnvoll, zeitsparend nutzen
  • Leistungslust statt Arbeitsfrust entwickeln
  • Richtige Prioritäten setzen, Besuchsplanung optimieren
  • Wie gut kennen Sie Ihre Kunden wirklich?
  • ABC-, Potentialanalyse anwenden
  • Optimale Gesprächsvorbereitung und  Verkaufsrhetorik
  • So gewinnen Sie neue Kunden und optimieren die Umsätze mit Stammkunden
  • Verlorene Kunden zurückgewinnen
  • Große oder kleine Fische fangen?
  • Individuelles Umsetzungsprogramm für Ihre Umsatz- und Renditesteigerung
  • Checkliste zur Erfolgsprogrammierung

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Lern-Spiele, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer.

Teilnehmerkreis:

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Vertrieb und im Außendienst.

Mensch ärgere Dich nicht

Öffentliches Seminar der IHK Magdeburg
Termin: 21. November 2017 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Referent: Nikolaus Rohr

 

In dem Seminar lernen die Teilnehmer, freundlich und bestimmt beruflich und privat Klartext zu reden mit Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzten,  Familienangehörigen und Freunden. Sie lernen, sich selbstbewusst ein- und durchzusetzen, vernünftige Kompromisse einzugehen und selbstbestimmt Grenzen zu setzen. Sie lernen, Ärger und Stress vermeiden, Konflikte austragen oder meistern. So schaffen die Teilnehmer im Unternehmen ein produktives Arbeitsklima und ein reibungslos funktionierendes Miteinander.

 

Ziel:

Bessere Kommunikation im Berufsalltag

 

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf
  • Drei Erfolgsgeheimisse für Ihren starken Auftritt
  • Gute Alltagskommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg
  • Bitten, Wünsche, Anweisungen positiv formulieren
  • Bedürfnisse freundlich anmelden
  • Killerphrasen kontern
  • Klartext versteht jeder
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktgespräche souverän und strukturiert meistern
  • Anti-Ärger-Training. So werden Sie Chef/in Ihrer Emotionen
  • Ihr individueller Plan für selbstbewusstes Auftreten

 

Methoden:
Trainer-Input, Arbeitsgruppen, Einzelarbeit, Praxis-Simulation, Diskussion, Video-Feedback

 

Teilnehmerkreis:

Für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in ihrem Alltag noch bestimmter kommunizieren wollen.

 

Besser Führen 3: Persönlichkeitsentwicklung und Selbstorganisation

Öffentliches Seminar der IHK Magdeburg
Termin: 25. August 2017 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

 

Referent: Nikolaus Rohr

 

Ziel:
Besonders, wenn Sie als Führungskraft viel leisten und sich gleichzeitig weiterentwickeln wollen, ist eine zielorientierte, stringente Planung und Selbstorganisation unerlässlich. Sie lernen, sich auf die big points Ihres Erfolgs zu konzentrieren, werden klare Prioritäten setzen und eine optimale Planung dazu erstellen. Sie gewinnen Zeit für das was Ihnen wesentlich ist.

 

Inhalt:

  • Meine Ziele
  • Ziele als Grundlage der Prioritätenbildung
  • Ziele definieren, Prioritäten ableiten
  • Konzentration auf die big points
  • Delegation
  • Was muss ich delegieren? Was darf ich nicht delegieren?
  • Techniken der Selbstorganisation
  • Energieräuber und Zeitdiebe entlarven
  • Energiequellen entdecken und schützen
  • Schriftliche Planung ist ein Vertrag mit sich selbst
  • Störungsfreie Zeiten planen
  • Die Krankheit „Aufschieberitis“ besiegen
  • Mein Schreibtisch – Spiegelbild meines Kopfinhaltes?
  • Die Informationsflut bewältigen
  • Informationen aufnehmen und richtig weitergeben
  • Programmieren Sie sich lustvoll auf Erfolg
  • Punktgenau die eigene Persönlichkeit entwickeln

 

Methoden:
Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Übungen, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer

 

Teilnehmerkreis:
Führungskräfte mit Personalverantwortung.

 

Besser führen 2: Zielorientiert führen und motivieren

Öffentliches Seminar der IHK Magdeburg
Termin: 24. August 2017 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Referent: Nikolaus Rohr

 

Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien, meisterliche Führungsinstrumente, empathische Menschenkenntnis und begeistertes, engagiertes, lustvolles Tun und Handeln. Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars.

Ziel:

Sie lernen Mitarbeiter zielorientiert und motivierend zu führen. Sie erweitern Ihr Führungs-Know-How zu den Themen: Kommunikation und Motivation. Führen heißt: mit Unterstützung anderer gemeinsame Ziele spielend zu erreichen. Delegieren Sie Verantwortung, gewinnen Sie Zeit für das Wesentliche und machen Sie Mitarbeiter zu begeisterten Mitunternehmern. Entwickeln Sie Ihren eigenen Führungsstil weiter mit Hilfe von Video-Feedback.

Inhalt:

  • Motivation – wirklich ein Mythos?
  • Führen und motivieren
  • Mitarbeiter fordern und fördern
  • Verantwortungsvoll delegieren und beteiligen
  • Loben und anerkennen
  • Konflikte lösen
  • Kritisieren, ohne zu verletzen
  • Ziele finden und vereinbaren
  • Wie beurteilen Sie die Leistung ihrer Mitunternehmer?
  • Aufbau und Organisation des Mitarbeitergesprächs
  • Die Bedeutung der Körpersprache
  • Umgang mit kritischen Situationen

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Lern-Spiele, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer.

Teilnehmerkreis:

Führungskräfte mit Personalverantwortung.

 

Besser Führen 1: Führungsaufgaben bewusst wahrnehmen

Öffentliches Seminar der IHK Magdeburg
Termin: 23. August 2017 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

 

Referent: Nikolaus Rohr

Ziel:

Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien, meisterliche Führungsinstrumente, empathische Menschenkenntnis und begeistertes, engagiertes, lustvolles Tun und Handeln. Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars. Trainiert wird die Anwendung von modernen Führungsinstrumenten.

Inhalt:

  • Die Führungskraft im Spannungsfeld unterschiedlicher Erwartungen
  • Die Bedeutung der Führung für den Erfolg des Unternehmens
  • Führung? Was ist das?
  • Führungsstile: Was ist Ihr bevorzugter Stil?
  • Managementtechniken: Welche nutzen Sie?
  • Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung: Ihr Persönlichkeitsprofil
  • Was erwarten Sie von Ihren Mitarbeitern? Was erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen?
  • Mitarbeitergespräche motivierend führen
  • So loben Sie richtig!
  • Anti – Ärger – Training

Methoden:

Intensives Einzel- und Gruppentraining, Vorträge, Gruppenarbeiten, Gruppen- und Einzelanalysen, Erfahrungsaustausch mit Zielkonkretisierung, Videotraining, praktische Übungen

 

Erfolgreich verkaufen im Internetzeitalter

Öffentliches Seminar der IHK Offenbach am Main
Termin: 31. März 2017 – 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Frankfurter Straße 90, 63067 Offenbach

Referent: Nikolaus Rohr

 

In der heutigen Zeit ändern sich nicht nur Geschäfts-Beziehungen schnell und häufig. Auch die Kommunikationsstruktur ist einem deutlichen Wandel unterworfen. Funktionierende Netzwerke werden immer wichtiger. Um neue Kunden zu gewinnen und alte Kunden zu binden reichen Fachkenntnisse heute nicht mehr aus. Persönliche Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Authentizität, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit, Vertrauen, Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit sind heute unerlässlich in der Kommunikation 4.0 mit Kunden.

Ziel:

Das intensive Praxistraining mit zahlreichen Übungen, Rollenspielen und direktem Feedback für Ihren starken Auftritt bei Ihren Kunden. Sie werden befähigt, Ihre Verkaufsverhandlung zu optimieren. Kundenorientierte Kommunikation heute im Verhältnis zur 24stündigen Erreichbarkeit der 1Click- Alternative im Internet

Seminarinhalt:

  • Gedanken sind starke Kräfte
  • Verkäufer und/oder Berater bei der 1Click-Alternative
  •  Wie sind Sie persönlich und Ihr Unternehmen im Internet vertreten
  •  Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung Werte schaffen-   Körper, Geist, Seele und Herz ansprechen
  •  Telefonische und persönliche Kontaktaufnahme
  •  Kundenwünsche entdecken/ gekonnt netzwerken
  •  Mit Körpersprache und Referenzen überzeugen
  •  Wer fragt, der führt
  •  Emotionen wecken
  •  Cross-Selling, Up-Selling
  •  Abschlüsse herbeiführen
  •  Praktische Übungen mit Beispielen aus dem Teilnehmerkreis
  •  Ihr individueller Erfolgsplan für die Zukunft

Teilnehmerkreis:

Verkäufer im Innen- und Außendienst, Key Accounter, Technische Verkäufer

 

Besser Führen 2: Zielorientiert führen und motivieren

Öffentliches Seminar der IHK Hanau
Termin: 29. März 2017 – 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau

Referent: Nikolaus Rohr

Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien, meisterliche Führungsinstrumente, empathische Menschenkenntnis und begeistertes, engagiertes, lustvolles Tun und Handeln. Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars.

Ziel:

Sie lernen Mitarbeiter zielorientiert und motivierend zu führen. Sie erweitern Ihr Führungs-Know-How zu den Themen: Kommunikation und Motivation. Führen heißt: mit Unterstützung anderer gemeinsame Ziele spielend zu erreichen. Delegieren Sie Verantwortung, gewinnen Sie Zeit für das Wesentliche und machen Sie Mitarbeiter zu begeisterten Mitunternehmern. Entwickeln Sie Ihren eigenen Führungsstil weiter mit Hilfe von Video-Feedback.

Inhalt:

  • Motivation – wirklich ein Mythos?
  • Führen und motivieren
  • Mitarbeiter fordern und fördern
  • Verantwortungsvoll delegieren und beteiligen
  • Loben und anerkennen
  • Konflikte lösen
  • Kritisieren, ohne zu verletzen
  • Ziele finden und vereinbaren
  • Wie beurteilen Sie die Leistung ihrer Mitunternehmer?
  • Aufbau und Organisation des Mitarbeitergesprächs
  • Die Bedeutung der Körpersprache
  • Umgang mit kritischen Situationen

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Lern-Spiele, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer.

Teilnehmerkreis:

Führungskräfte mit Personalverantwortung.

Besser Führen 3: Persönlichkeitsentwicklung und Selbstorganisation

Öffentliches Seminar der IHK Hanau
Termin: 25. April 2017 – 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau

Referent: Nikolaus Rohr

 

Ziel:
Besonders, wenn Sie als Führungskraft viel leisten und sich gleichzeitig weiterentwickeln wollen, ist eine zielorientierte, stringente Planung und Selbstorganisation unerlässlich. Sie lernen, sich auf die big points Ihres Erfolgs zu konzentrieren, werden klare Prioritäten setzen und eine optimale Planung dazu erstellen. Sie gewinnen Zeit für das was Ihnen wesentlich ist.

Inhalt:

  • Meine Ziele
  • Ziele als Grundlage der Prioritätenbildung
  • Ziele definieren, Prioritäten ableiten
  • Konzentration auf die big points
  • Delegation
  • Was muss ich delegieren? Was darf ich nicht delegieren?
  • Techniken der Selbstorganisation
  • Energieräuber und Zeitdiebe entlarven
  • Energiequellen entdecken und schützen
  • Schriftliche Planung ist ein Vertrag mit sich selbst
  • Störungsfreie Zeiten planen
  • Die Krankheit „Aufschieberitis“ besiegen
  • Mein Schreibtisch – Spiegelbild meines Kopfinhaltes?
  • Die Informationsflut bewältigen
  • Informationen aufnehmen und richtig weitergeben
  • Programmieren Sie sich lustvoll auf Erfolg
  • Punktgenau die eigene Persönlichkeit entwickeln

Methoden:
Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Übungen, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer

Teilnehmerkreis:
Führungskräfte mit Personalverantwortung.

Aus Anfragen Aufträge machen

Öffentliches Seminar der IHK Hanau
Termin: 30. März 2017 – 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau

 

Referent: Nikolaus Rohr

 

Ziel:

Wie viele Angebote erstellen Sie, nur weil ein potenzieller Kunde angefragt hat, um Sie anschließend abzuwimmeln, weil er nur einen Stammlieferanten im Preis drücken will. Dafür ist der Aufwand zu hoch. Wenn Sie lernen, professionelle Vorgespräche zu führen, Angebote individuell zu erstellen sowie souverän und aktiv nachzufassen, dann steigen die Chancen erheblich, um aus Anfragen Aufträge zu generieren. Sie sparen Zeit und Geld und arbeiten erheblich effektiver.

 

Inhalt:

  • Gedanken sind starke Kräfte
  • Sie klassifizieren Ihre Anfragen
  • Sie führen Vorangebotsgespräche mit System
  • Die eigene Leistung richtig kommunizieren
  • Ein- und Vorwandbehandlung
  • Nicht Preis sondern Nutzen verkaufen
  • In Preisgesprächen überzeugen mit der Picasso-Methode
  • Aus Angeboten Aufträge machen. Abschlüsse herbeiführen
  • Ihr individueller Erfolgsplan für die Zukunft

 

Methoden:

Intensives Einzel- und Gruppentraining, Vorträge, Gruppenarbeiten, praktische Übungen

 

Teilnehmerkreis:

Alle, die im Vertrieb aktiv sind und mit Angeboten zu tun haben.

Mensch ärgere dich nicht. Den Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen meistern

Öffentliches Seminar der IHK Dillenburg
Termin: 08. März 2017 – 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Dillenburg, Am Nebelsberg 1, 35685 Dillenburg

Referent: Nikolaus Rohr

In dem Seminar lernen Sie, freundlich und bestimmt beruflich und privat Klartext zu reden mit Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzten,  Familienangehörigen und Freunden. Sie lernen, sich selbstbewusst ein- und durchzusetzen, vernünftige Kompromisse einzugehen und selbstbestimmt Grenzen zu setzen. Sie lernen, Ärger und Stress vermeiden, Konflikte austragen oder meistern. So schaffen Sie im Unternehmen ein produktives Arbeitsklima und ein reibungslos funktionierendes Miteinander. Gewonnen wird im Kopf!

Ziel:

Bessere Kommunikation im Berufsalltag

Seminarinhalt:

  • Drei Erfolgsgeheimisse für Ihren starken Auftritt
  • Gute Alltagskommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg
  • Bitten, Wünsche, Anweisungen positiv formulieren
  • Bedürfnisse freundlich anmelden
  • Killerphrasen kontern
  • Klartext versteht jeder
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktgespräche souverän und strukturiert meistern
  • Anti-Ärger-Training. So werden Sie Chef/in Ihrer Emotionen
  • Ihr individueller Plan für selbstbewusstes Auftreten

Teilnehmerkreis:

Für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in ihrem Alltag noch bestimmter kommunizieren wollen.