Führen

Alle Trainings bauen logisch aufeinander auf, sind überschneidungsfrei und können trotzdem auch einzeln gebucht werden. Gerne erstellen wir Ihr individuelles Programm.

Besser führen 1

Führungsaufgaben bewusst wahrnehmen

Ziele

Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien, meisterliche Führungsinstrumente, empathische Menschenkenntnis und begeistertes, engagiertes, lustvolles Tun und Handeln. Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars. Trainiert wird die Anwendung von modernen Führungsinstrumenten.

Inhalte

  • Die Führungskraft im Spannungsfeld unterschiedlicher Erwartungen
  • Gestern Kollege – heute Vorgesetzter
  • Die Bedeutung der Führung für den Erfolg des Teams und des Unternehmens
  • Führung? Was ist das?
  • Führungsstile: Was ist Ihr bevorzugter Stil?
  • Führungstechniken: Welche nutzen Sie?
  • Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung
  • Was erwarten Sie von Ihren Mitarbeitern? Was erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen?
  • Mitarbeitergespräche motivierend führen
  • Anti-Ärger-Training

Besser führen 2

Zielorientiert führen und motivieren

Ziele

Sie lernen Mitarbeiter zielorientiert und motivierend zu führen. Sie erweitern Ihr Führungs-Know-How zu den Themen Kommunikation und Motivation. Führen heißt mit Unterstützung anderer gemeinsame Ziele  zu erreichen. Delegieren Sie Verantwortung, gewinnen Sie Zeit für das Wesentliche und machen Sie Mitarbeiter zu begeisterten Mitunternehmern. Entwickeln Sie Ihren eigenen Führungsstil weiter mit Hilfe von Video-Feedback.

Inhalte:

  • Motivation – wirklich ein Mythos?
  • Führen und motivieren
  • Mitarbeiter fordern und fördern – Stärken stärken und Schwächen schwächen
  • Loben und anerkennen – auf die Individualität der Mitarbeiter eingehen.
  • Konflikte lösen
  • Konstruktiv kritisieren, ohne zu verletzen
  • Ziele finden und motivierend vereinbaren
  • Wie beurteilen Sie die Leistung ihrer Mitunternehmer?
  • Aufbau, Organisation und Durchführung von Jahresmitarbeitergesprächen
  • Die Bedeutung der Körpersprache
  • Umgang mit kritischen Situationen

Besser führen 3

Persönlichkeitsentwicklung und Selbstorganisation

Ziele

Besonders, wenn Sie als Führungskraft viel leisten und sich gleichzeitig weiterentwickeln wollen, ist eine zielorientierte, stringente Planung und Selbstorganisation unerlässlich. Sie lernen, sich auf die big points Ihres Erfolgs zu konzentrieren, klare Prioritäten zu setzen und eine optimale Planung zu erstellen. Sie gewinnen Zeit für das, was Ihnen wesentlich ist.

Inhalte

  • Meine Ziele?
  • Ziele als Grundlage der Prioritätenbildung
  • Ziele definieren, Prioritäten ableiten
  • Konzentration auf die big points des Erfolgs
  • Techniken der Selbstorganisation
  • Energieräuber und Zeitdiebe entlarven
  • Energiequellen entdecken und schützen
  • Schriftliche Planung ist ein Vertrag mit sich selbst
  • Störungsfreie Zeiten planen
  • Die Krankheit „Aufschieberitis“ besiegen
  • Mein Schreibtisch – Spiegelbild meines Kopfinhaltes?
  • Die Informationsflut bewältigen
  • Informationen aufnehmen und richtig weitergeben
  • Delegationsregeln
  • Was muss ich delegieren? Was darf ich nicht delegieren?
  • Programmieren Sie sich lustvoll auf Erfolg. Mein Leben in Balance
  • Punktgenau die eigene Persönlichkeit entwickeln

Besser führen 4

Überzeugen mit Persönlichkeit – Rhetorik I

Ziele

Sie lernen zu erkennen, wie sich selbstbewusstes Reden anfühlt. Übungen machen die Meisterin und auch den Meister. Sie lernen anhand praktischer Beispiele, Reden strukturiert zu erarbeiten und frei und souverän vorzutragen.

Seminar-Inhalte:

  • Grundlagen des Erfolgs
  • Die richtige Vorbereitung
  • Gewonnen wird im Kopf
  • Gedanken sind starke Kräfte
  • Struktur und Klarheit – Leitfaden
  • Argumente und Argumentationsketten
  • Zielgruppe – Zielbotschaft
  • Körpersprache, Gestik und Mimik
  • Zum richtigen Umgang mit schwierigen Situationen
  • Authentisch sein und bleiben
  • Übungen mit wertschätzender Rückmeldung

Besser führen 5

Teamentwicklung

Ziele

In diesem Seminar geht es um die Entwicklung eines durchsetzungsstarken Teams, in dem alle engagiert an einem Strang ziehen. Verbessern Sie die Kommunikation untereinander und das Verständnis für die Arbeitsleistung des jeweils Nächsten.

Inhalte:

  • Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Darstellung der in- und externen Dienstleistungsprozesse. Interne Abhängigkeitsstrukturen aufzeigen.
  • Alle ziehen am gleichen Strang und vor allem in die gleiche Richtung!
  • Gegenseitige Wertschätzung und Konflikte: Wie werden sie gelebt und ausgetragen?
  • Interne und externe Kunden.
  • Wer will was vom wem?
  • Was stört / ärgert? Was geht wie besser?
  • Was wünschen sich die Mitarbeiter von den vor- und nachgelagerten Abteilungen?
  • Wie kann die Zusammenarbeit verbessert werden?
  • Maßnahmenkatalog erarbeiten. Wer macht was bis wann?
  • Führen mit Zahlen und Zielen. Welche Ziele werden in Ihrem Unternehmen, in Ihrem Verantwortungsbereich verfolgt?