Autorenarchiv

Den Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen meistern

Öffentliches Seminar an der IHK Dillenburg
Termin: 29. April 2014 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Dillenburg, Am Nebelsberg 1, 35685 Dillenburg
Gebühren: 209,00 Euro

Referent: Nikolaus Rohr

Sie lernen den kundenorientierten, effektiven Umgang in schwierigen Situationen mit „schwierigen“ Menschen. Gewinnen Sie Einblick in Verhaltensmuster verschiedener Menschentypen. Sie üben konkrete Strategien der Konfliktverhinderung und -bewältigung. Überzeugen Sie Andere durch souveränes, selbstbewusstes Auftreten sowie durch professionelle Rhetorik.
Erwerben Sie konkrete Einsichten, um Ärger zu vermeiden, denn Ärger schadet nur dem, der ihn hat. Lernen Sie mit schwierigen Menschen und Situationen gewinnend umzugehen und Wege für eine konstruktive Zusammenarbeit zu finden.

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf – schwierige Situationen als positive Herausforderung verstehen
  • Drei Erfolgsgeheimnisse
  • Verhaltensmuster „schwieriger“ Kunden und Kollegen erkennen
  • Welche Typen Sie unterscheiden können.
  • Missverständnisse vermeiden – wer fragt der führt!
  • Wie empfinde ich? Wie und was empfindet der Andere?
  • Sollte man Streit (immer) aus dem Wege gehen?
  • Konflikte – Quelle neuer Energie und Fortschritt
  • Strategien zur Konfliktbewältigung
  • Positive Argumentationsketten bilden, Widersprüche aufdecken, Gefühle benennen
  • Anti-Ärger-Training. Werden Sie Chef(in) Ihrer Emotionen.
  • Schreien, Drohen, Schimpfen, Beleidigen – was tun, wenn es passiert?
  • Gewinnende Kommunikation in jeder Situation engagiert und gelassen anwenden
  • Killerphrasen killen
  • Übungen und Rollenspiele
  • Aus Fehlern lernen – Ursachen erkennen und abstellen
  • Sie erarbeiten Ihr individuelles Aktionsprogramm zum gewinnenden Umgang in schwierigen Situationen

Teilnehmerkreis:
Menschen, die bei Ihrer Arbeit mit Menschen zu tun und Konflikte zu bewältigen haben

Den Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen meistern

Öffentliches Seminar an der IHK Münster
Termin: 03.12.2013 – 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Gelsenkirchen
Gebühren: 200,00 EUR (einschl. Unterlagen und Bewirtung)
Referent: Nikolaus Rohr

Sie lernen den kundenorientierten, effektiven Umgang in schwierigen Situationen mit „schwierigen“ Menschen. Gewinnen Sie Einblick in Verhaltensmuster verschiedener Menschentypen. Sie üben konkrete Strategien der Konfliktverhinderung und -bewältigung. Überzeugen Sie Andere durch souveränes, selbstbewusstes Auftreten sowie durch professionelle Rhetorik.
Erwerben Sie konkrete Einsichten, um Ärger zu vermeiden, denn Ärger schadet nur dem, der ihn hat. Lernen Sie mit schwierigen Menschen und Situationen gewinnend umzugehen und Wege für eine konstruktive Zusammenarbeit zu finden.

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf – schwierige Situationen als positive Herausforderung verstehen
  • Drei Erfolgsgeheimnisse
  • Verhaltensmuster „schwieriger“ Kunden und Kollegen erkennen
  • Welche Typen Sie unterscheiden können.
  • Missverständnisse vermeiden – wer fragt der führt!
  • Wie empfinde ich? Wie und was empfindet der Andere?
  • Sollte man Streit (immer) aus dem Wege gehen?
  • Konflikte – Quelle neuer Energie und Fortschritt
  • Strategien zur Konfliktbewältigung
  • Positive Argumentationsketten bilden, Widersprüche aufdecken, Gefühle benennen
  • Anti-Ärger-Training. Werden Sie Chef(in) Ihrer Emotionen.
  • Schreien, Drohen, Schimpfen, Beleidigen – was tun, wenn es passiert?
  • Gewinnende Kommunikation in jeder Situation engagiert und gelassen anwenden
  • Killerphrasen killen
  • Übungen und Rollenspiele
  • Aus Fehlern lernen – Ursachen erkennen und abstellen
  • Sie erarbeiten Ihr individuelles Aktionsprogramm zum gewinnenden Umgang in schwierigen Situationen

Teilnehmerkreis:
Menschen, die bei Ihrer Arbeit mit Menschen zu tun und Konflikte zu bewältigen haben

Fit für den Verkaufserfolg (im Großhandel)

Öffentliches Seminar an der IHK Dillenburg
Termin: 13. Mai 2014 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Lahn-Dill, Am Nebelsberg 1, 35685 Dillenburg
Gebühren: 209,00 Euro

Seminartrainer: Nikolaus Rohr

 

In Zeiten, in denen die Qualität der Produkte und die Preise kaum noch Unterschiede aufweisen, kommt es entscheidend für den Verkaufserfolg auf das engagierte und gekonnte Verhalten der Verkaufsmitarbeiter an. Ihr Verhalten gibt den Ausschlag, ob Ihr Kunde bereit ist, sich auf Ihr Unternehmen einzulassen. In diesem Seminar werden Sie sich der erfolgreichen Verhaltensweisen bewusst die zum Erfolg führen.

 

Inhalt:

  • Fit für den Verkaufserfolg
  • Mit der eigenen Begeisterung überzeugen
  • Gedanken sind starke Kräfte
  • Ihre Ziele als Motor Ihres Engagements
  • Startschuss für Ihren kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Verkauf
  • Was erwarten Ihre Kunden von Ihnen?
  • Der Wurm muss dem Fisch schmecken nicht dem Angler!
  • Sie stellen eine vertrauensvolle Beziehung her
  • Wer fragt, der führt! Mehr Erfolg durch aktives Zuhören
  • Körpersprache verstehen, nutzen und erfolgreich, aktiv einsetzen
  • Ihr individuelles Umsatzsteigerungsprogramm: Erwartungen Ihrer Kunden übertreffen
  • Proaktives Empfehlungsmanagement
  • Neue Kunden gewinnen – Stammkunden optimieren – Schlummerkunden aktivieren
  • ABC-Analyse
  • Potenzialanalyse – klares Priotitätenmanagement
  • Ihr individuelles Programm für mehr Erfolg

 

Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter im Verkaufsaußendienst

In Preisgesprächen überzeugen

Öffentliches Seminar an der IHK Emden
Termin: 25.11.2013 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: FiDo Langeoog, Schulungsgebäude, Fisser & van Doornum (FiDo), Schulungsraum „Langeoog“ 1. OG, Ringstraße 43, 26721 Emden
Gebühren: 215,00 €
Referent: Nikolaus Rohr

In diesem Intensivtraining lernen Sie Methoden und Techniken kennen, mit denen Sie Preisverhandlungen souverän und erfolgreich führen und Kunden vom Mehrwert Ihrer Produkte und Dienst- bzw. Beratungsleistungen überzeugen können. Sie lernen, den Mehrwert Ihrer Leistungen und Produkte gekonnt und selbstbewußt zu kommunizieren.

Inhalt/Themen:

  • Mit Intelligenz Kunden gewinnen und binden
  • Warum Kunden gern für Ihre Leistung bezahlen
  • Wie Sie den Preis für Ihre Leistung darstellen
  • So erwecken Sie Lust und Wohlbefinden bei Preisverhandlungen
  • Preiserhöhungsgespräche gekonnt führen
  • Den richtigen Eindruck erwecken durch Körpersprache, Stimme und Ton
  • Neun Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien und Taktiken bei Preisverhandlungen
  • Was sagen Sie, wenn der Kunde sagt: „…zu teuer!“
  • Konflikte vermeiden – Lösungen bieten
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen
  • Erleben Sie sich selbst – durch videogestützte Erfolgskontrolle

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Teilnehmerkreis:
Inhaber und Vertriebsmitarbeiter, die gute Preise überzeugend verkaufen wollen.

Sicher und ausdrucksstark am Telefon – Kompetenz und Business-Knigge für Auszubildende

Öffentliches Seminar an der IHK Dillenburg
Termin: 22.11.2013 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Lahn-Dill Gst. Dillenburg, Am Nebelsberg 1, 35685 Dillenburg
Gebühren: 189,00 € (inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen/ Frühbucherrabatt möglich)
Referent: Nikolaus Rohr

Inhalt:

  • Ihre Stimme und Stimmung am Telefon
  • Der Ton macht die Musik
  • Kompetenz hörbar werden lassen
  • Business-Knigge: Zum richtigen Umgang mit Chefs, Kollegen und Kunden
  • Gesprächseröffnung und Begrüßung
  • Wertschätzung zum Ausdruck bringen
  • Gespräche richtig annehmen und professionell weiter verbinden
  • Kundenorientiert beraten und aktiv verkaufen
  • Schwierige Gespräche führen
  • Aktiv zuhören
  • Konflikte verhindern
  • Probleme lösen
  • Telefontraining
  • Praktische Übungen am Telefontrainer
  • Erarbeitung Ihres individuellen Telefonskripts für einen gewinnenden Telefonauftritt

Teilnehmerkreis:
Auszubildende

Verkaufsstark am Telefon heute – für den Verkaufsaktiven Innendienst

Öffentliches Seminar an der IHK Dillenburg
Termin: 21.11.2013 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Lahn-Dill Gst. Dillenburg, Am Nebelsberg 1, 35685 Dillenburg
Gebühren: 209,00 € (inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen/ Frühbucherrabatt möglich)
Referent: Nikolaus Rohr

Erfolgreiches Telefonieren beginnt mit der richtigen Einstellung: Welche Einstellung wird bei Ihren Telefonaten hörbar?

Inhalt:

  • Der Ton macht die Musik
  • Wirkungsvolles Formulieren am Telefon
  • Arbeit am und mit dem Telefon: So telefonieren Sie richtig
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Gespräche annehmen und verbinden
  • Anfragen beantworten und Termine vereinbaren
  • Reklamationen und Beschwerden kundenorientiert meistern
  • Beraten und Verkaufen
  • Vorbereitung und Durchführung ausgehender Gespräche: Kompetenz und Freundlichkeit hörbar werden lassen
  • Übungen mit dem Telefontrainer
  • Ihr persönlicher Trainingsplan zur Steigerung Ihrer Telefonkompetenz

Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter/innen im Verkaufsinnendienst

Führungsaufgaben kompetent wahrnehmen – ein praxisorientiertes Training für Führungskräfte

Öffentliches Seminar an der IHK Dillenburg
Termin: 20.11.2013 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Lahn-Dill Gst. Dillenburg, Am Nebelsberg 1, 35685 Dillenburg
Gebühren: 209,00 € (inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen / Frühbucherrabatt möglich)
Referent: Nikolaus Rohr

Inhalt:

  • Führung: Was ist das?
  • Wichtige Eigenschaften von Führungskräften
  • Gestern Kollege, heute Vorgesetzter
  • Führen mit Zielen und Zahlen
  • Kundenorientierung steigern, Teamgeist stärken
  • Einleitung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen optimieren
  • Stärken des Unternehmens stärken und Schwächen schwächen
  • Probleme gemeinsam lösen, Teamgeist fördern
  • Ziele vereinbaren
  • Mitarbeiter/innen fördern
  • Handlungsspielräume einschätzen
  • Praktische Übungen

Teilnehmerkreis:
Führungskräfte aller Abteilungen und Bereiche

Reklamationen meistern

Öffentliches Seminar an der IHK Hanau
Termin: 30.10.2013 – 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Am Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau
Gebühren: 160,00 €
Referent: Nikolaus Rohr

Reklamationen und Einwände als Herausforderung begreifen und diese mit fachlicher und sozialer Kompetenz erfolgreich behandeln.

Inhalt:

  • Reklamationen als Chance begreifen
  • Hintergründe, sowie eigene und fremde Emotionen wahrnehmen
  • Passende, positive Formulierungen finden
  • Wege der Konfliktentschärfung und -lösung
  • Überzeugen durch souveränes Auftreten und professionelle Rhetorik
  • Individuelles Umsetzungsprogramm für den professionellen Umgang mit Reklamationen und anderen schwierigen Situationen
  • Übungen am Telefontrainer

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter/innen im Verkauf

Verkaufstraining für den Außendienst

Öffentliches Seminar an der IHK Osnabrück
Termin: 21.10.2013 – 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück
Gebühren: 200,00 €
Referent: Nikolaus Rohr

Dieses Seminar motiviert zu engagiertem Verkaufsverhalten. Trainiert werden positive Verhaltensweisen und überzeugende, aktive Verkaufsstrategien.

In Zeiten, in denen Qualität der Produkte und die Preise kaum noch Unterschiede aufweisen, kommt es entscheidend für den Verkaufserfolg auf das engagierte und gekonnte Verhalten der Verkaufsmitarbeiter unter Einbeziehung der Möglichkeiten des Internets an.

Inhalt:

  • Fit für den Verkaufserfolg
  • – Mit der eigenen Begeisterung überzeugen
    – Startschuss für Ihren kontinuierlichen Verbesserungsprozess

  • Was erwarten Ihre Kunden von Ihnen?
  • – Positive Verhaltensweisen, die mit Erfolg belohnt werden

  • Gewinnende Kommunikation im Verkauf
  • – Sie stellen eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihren Kunden her
    – Wer fragt, der führt! Mehr Erfolg durch aktives Zuhören
    – Körpersprache verstehen, nutzen und erfolgreich einsetzen

  • Ihr individuelles Kundenbegeisterungsprogramm: Menschen begegnen sich – Kunden aktiv, gewinnend und überzeugend ansprechen
  • – Was begeistert Ihre Kunden, was brauchen sie von Ihnen?
    – Welche Gründe bieten Sie, damit Ihre Kunden bei Ihnen kaufen?
    – Einwandbehandlung souverän beherrschen
    – In Preisverhandlungen überzeugen – Nutzen statt Preise verkaufen
    – Zusatz- und Ausweichangebote
    – Kunden binden

  • Praktische Übungen
  • – Erfahrungsaustausch und Feedback
    – Das Erfolgspartnerschaftskonzept

Teilnehmerkreis:
Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn Sie im Außendienst tätig sind und Ihre Verkaufsstrategien verbessern wollen.

In Preisgesprächen überzeugen, Abschlüsse herbeiführen

Öffentliches Seminar am Berufsbildungszentrum der IHK Siegen
Termin: 14. Oktober 2014 – 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Berufsbildungszentrum der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen
Gebühren: 225,00 €
Referent: Nikolaus Rohr

 

Sie werden als aktiver Verkäufer jeden Tag dasselbe von unterschiedlichen Kunden hören: „Sie sind zu teuer!“ Wenn Sie beginnen das selbst zu glauben, dann haben Sie bereits verloren. Einkäufer sagen das bei jedem Preis und bei jedem Angebot. Das ist deren Aufgabe. Ihre Aufgabe ist es den optimalen Preis auf dem Markt durchzusetzen und Kunden langfristig an Ihr Haus zu binden. Das lernen Sie in diesem Seminar.

Ziel:
Das Seminar vermittelt souveränes und professionelles Auftreten in Verhandlungssituationen, insbesondere bei Preisgesprächen und in Abschlusssituationen. Preiserhöhungsgespräche können anschließend gewinnend geführt werden bzw. Preiserhöhungen beim Kunden durchgesetzt werden.

Inhalt:

  • Mit Intelligenz Kunden gewinnen und binden
  • Warum Kunden gern für Ihre Leistung bezahlen
  • Wie Sie den Preis für Ihre Leistung darstellen
  • So erwecken Sie Lust und Wohlbefinden in Preisgesprächen
  • Den richtigen Eindruck erwecken durch Körpersprache, Stimme und Ton
  • Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien und Taktiken bei Preisverhandlungen
  • Was sagen Sie, wenn der Kunde sagt: „.. zu teuer!“
  • So setzen Sie sich in Preiserhöhungsgesprächen durch
  • Konflikte vermeiden – Lösungen bieten
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen
  • Praktische Übungen

Methoden:
Trainer-Input, Arbeitsgruppen, Einzelarbeit, Praxis-Simulation, Diskussion, Video-Feedback

Abschluss:
Teilnehmerbescheinigung

Teilnehmerkreis:
Selbständige Unternehmer, Handwerksmeister/-innen und verantwortliche Mitarbeiter/-innen mit Kundenkontakt und Führungsverantwortung.

Besser führen 1-3: Das innovative Führungstraining

Öffentliches Seminar an der IHK Magdeburg
Termin: 23. – 25.09.2013 – 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: IHK Bildungsakademie Magdeburg, Alter Markt 8, 39104 Magdeburg
Gebühren: 450,00 € im Gesamtpaket / 160,00 € bei Tagesbuchungen
Referent: Nikolaus Rohr

Sie lernen sich selbst und andere kompetent, werte- und zielorientiert sowie motivierend zu führen. Sie erkennen Wege der individuellen Persönlichkeitsentwicklung und lernen ihr Zeitmanagement zu optimieren. Vom Kollegen zum Vorgesetzten – mit diesem Trainingsprogramm lernen Sie den optimalen Übergang. Sie erweitern Ihre Führungskompetenz im Bereich der Gestaltung von unterschiedlichen Mitarbeitergesprächen und entwickeln Sicherheit und Akzeptanz in Ihrer neuen Rolle als Vorgesetzter. Fachkompetenz ist das eine, Führungskompetenz das andere. Sie lernen zeitgemäße Methoden und Instrumente, um sich selbst und andere erfolgreich zu führen.
Unser Training hilft Ihnen, Ihr Zeitmanagement zu optimieren, Ihre eigenen Stärken zu stärken und Schwächen zu erkennen. Sie lernen, mit Konfliktsituationen selbstbewusst und souverän umzugehen und in Mitarbeitergesprächen motivierend zu loben aber auch konstruktiv zu kritisieren.

Baustein 1:

  • Führungsaufgaben bewusst wahrnehmen
  • Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien
  • situationsangemessene Führungsinstrumente
  • empathische Menschenkenntnis und begeisterndes engagiertes Tun und Handeln

Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars. Trainiert wird die Anwendung von modernen Führungsinstrumenten.

Baustein 2:

  • Zielorientiert führen und motivieren
  • Sie lernen Mitarbeiter zielorientiert und motivierend zu führen
  • Sie vereinbaren anspruchsvolle Ziele und begleiten die Zielerreichung
  • Sie lernen, Leistung zu beurteilen und Leistung zu fordern
  • Sie üben die Durchführung motivierender Jahresgespräche
  • So machen Sie aus Mitarbeitern begeisterte, verantwortungsvolle Mitunternehmer
  • praktischen Übungen

Baustein 3:

  • Persönlichkeitsentwicklung und Selbstorganisation: Besonders, wenn Sie viel leisten und sich gleichzeitig weiter entwickeln wollen, ist eine zielorientierte stringente Planung und Selbstorganisation unerlässlich.
  • Sie lernen, sich auf die big points Ihres Erfolges zu konzentrieren, werden klare Prioritäten setzen und eine optimale Planung dazu erstellen. Sie gewinnen Zeit für das, was Ihnen wesentlich ist.

Teilnehmerkreis:
Führungskräfte mit Personalverantwortung.

Besser führen 1-3: Das innovative Führungstraining

Öffentliches Seminar an dem bbz Siegen
Termin: 14. – 16.11.2013 – 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Landhotel Struck, Repetalstraße 245, 57439 Attendorn-Niederhelden
Gebühren: 675,00 € (zzgl. MwSt.)
Referent: Nikolaus Rohr

Sie lernen sich selbst und andere kompetent, werte- und zielorientiert sowie motivierend zu führen. Sie erkennen Wege der individuellen Persönlichkeitsentwicklung und lernen ihr Zeitmanagement zu optimieren. Vom Kollegen zum Vorgesetzten – mit diesem Trainingsprogramm lernen Sie den optimalen Übergang. Sie erweitern Ihre Führungskompetenz im Bereich der Gestaltung von unterschiedlichen Mitarbeitergesprächen und entwickeln Sicherheit und Akzeptanz in Ihrer neuen Rolle als Vorgesetzter. Fachkompetenz ist das eine, Führungskompetenz das andere. Sie lernen zeitgemäße Methoden und Instrumente, um sich selbst und andere erfolgreich zu führen.
Unser Training hilft Ihnen, Ihr Zeitmanagement zu optimieren, Ihre eigenen Stärken zu stärken und Schwächen zu erkennen. Sie lernen, mit Konfliktsituationen selbstbewusst und souverän umzugehen und in Mitarbeitergesprächen motivierend zu loben aber auch konstruktiv zu kritisieren.

Baustein 1:

  • Führungsaufgaben bewusst wahrnehmen
  • Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien
  • situationsangemessene Führungsinstrumente
  • empathische Menschenkenntnis und begeisterndes engagiertes Tun und Handeln

Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars. Trainiert wird die Anwendung von modernen Führungsinstrumenten.

Baustein 2:

  • Zielorientiert führen und motivieren
  • Sie lernen Mitarbeiter zielorientiert und motivierend zu führen
  • Sie vereinbaren anspruchsvolle Ziele und begleiten die Zielerreichung
  • Sie lernen, Leistung zu beurteilen und Leistung zu fordern
  • Sie üben die Durchführung motivierender Jahresgespräche
  • So machen Sie aus Mitarbeitern begeisterte, verantwortungsvolle Mitunternehmer
  • praktischen Übungen

Baustein 3:

  • Persönlichkeitsentwicklung und Selbstorganisation: Besonders, wenn Sie viel leisten und sich gleichzeitig weiter entwickeln wollen, ist eine zielorientierte stringente Planung und Selbstorganisation unerlässlich.
  • Sie lernen, sich auf die big points Ihres Erfolges zu konzentrieren, werden klare Prioritäten setzen und eine optimale Planung dazu erstellen. Sie gewinnen Zeit für das, was Ihnen wesentlich ist.

Teilnehmerkreis:
Führungskräfte mit Personalverantwortung.