Archiv für die Kategorie „Termine“

Aus Angeboten Aufträge machen

Öffentliches Seminar an der IHK Osnabrück
Termin: 23. Oktober 2018 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: IHK Osnabrück, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück

 

Referent: Nikolaus Rohr

Ziel:

Wie viele Angebote erstellen Sie, nur weil ein potenzieller Kunde angefragt hat, um Sie anschließend abzuwimmeln, weil er nur einen Stammlieferanten im Preis drücken will. Dafür ist der Aufwand zu hoch. Wenn Sie lernen, professionelle Vorgespräche zu führen, Angebote individuell zu erstellen sowie souverän und aktiv nachzufassen, dann steigen die Chancen erheblich, um aus Anfragen Aufträge zu generieren. Sie sparen Zeit und Geld und arbeiten erheblich effektiver.

 

Inhalt:

  • Gedanken sind starke Kräfte
  • Sie klassifizieren Ihre Anfragen
  • Sie führen Vorangebotsgespräche mit System
  • Die eigene Leistung richtig kommunizieren
  • Ein- und Vorwandbehandlung
  • Nicht Preis sondern Nutzen verkaufen
  • In Preisgesprächen überzeugen mit der Picasso-Methode
  • Aus Angeboten Aufträge machen. Abschlüsse herbeiführen
  • Ihr individueller Erfolgsplan für die Zukunft

 

Methoden:

Intensives Einzel- und Gruppentraining, Vorträge, Gruppenarbeiten, praktische Übungen

 

Teilnehmerkreis:

Alle, die im Vertrieb aktiv sind und mit Angeboten zu tun haben.

 

 

Kunden fallen nicht vom Baum – Neukundengewinnung

Öffentliches Seminar an der IHK Osnabrück
Termin: 04. September 2018 – 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Osnabrück, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück

 

Referent: Nikolaus Rohr

 

Seminarziele:

  • Wie Sie Kunden besser gewinnen und begeistern können
  • 5 Erfolgsgeheimnisse
  • Kundenorientierung bewusst gelebt
  • Kommunikation im Verkauf
  • Zielklarheit im Verkauf
  • Service optimieren
  • Umsatz steigern

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Lern-Spiele, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer.

Verkaufsstark am Telefon heute

Öffentliches Seminar an der IHK Osnabrück
Termin: 14. November 2018 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: IHK Osnabrück, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück

Referent: Nikolaus Rohr

Ziel:

Das Telefon ist die hörbare Visitenkarte Ihres Unternehmens. Wir werden wirkungsvolle Strategien der Telefonkommunikation trainieren und untersuchen welche Alltagsfehler auftauchen und Möglichkeiten der Vermeidung und Verbesserung aufzeigen. Kundenorientierung soll hörbar und die Umsätze gesteigert werden.

Inhalt:

  • Erfolgreiches Telefonieren beginnt mit der richtigen Einstellung.
  • Welche Einstellung wird bei Ihren Telefonaten hörbar?
  • Der Ton macht die Musik.
  • Wirkungsvolles Formulieren am Telefon
  • Aktiv Zuhören
  • Mit vier Ohren hören
  • Wer fragt, der führt
  • Die Arbeit am und mit dem Telefon
  • So telefonieren Sie richtig
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Gespräche annehmen und verbinden
  • Anfragen beantworten und Termine vereinbaren
  • Reklamationen und Beschwerden kundenorientiert meistern
  • Beraten und aktiv Verkaufen
  • Vorbereitung und Durchführung ausgehender Gespräche
  • Kompetenz und Freundlichkeit hörbar werden lassen
  • Übungen mit dem Telefontrainer
  • Ihr persönlicher Trainingsplan zur Steigerung Ihrer Telefonkompetenz

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Lern-Spiele, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer.

 

Stark sein im Stress – Mensch ärgere dich nicht

Öffentliches Seminar an der IHK Osnabrück
Termin: 13. November 2018 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: IHK Osnabrück, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück

Referent: Nikolaus Rohr

In dem Seminar lernen die Teilnehmer, freundlich und bestimmt beruflich und privat Klartext zu reden mit Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzten,  Familienangehörigen und Freunden. Sie lernen, sich selbstbewusst ein- und durchzusetzen, vernünftige Kompromisse einzugehen und selbstbestimmt Grenzen zu setzen. Sie lernen, Ärger und Stress vermeiden, Konflikte austragen oder meistern. So schaffen die Teilnehmer im Unternehmen ein produktives Arbeitsklima und ein reibungslos funktionierendes Miteinander.

Ziel:

Bessere Kommunikation im Berufsalltag

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf
  • Drei Erfolgsgeheimisse für Ihren starken Auftritt
  • Gute Alltagskommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg
  • Bitten, Wünsche, Anweisungen positiv formulieren
  • Bedürfnisse freundlich anmelden
  • Killerphrasen kontern
  • Klartext versteht jeder
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktgespräche souverän und strukturiert meistern
  • Anti-Ärger-Training. So werden Sie Chef/in Ihrer Emotionen
  • Ihr individueller Plan für selbstbewusstes Auftreten

Methoden:
Trainer-Input, Arbeitsgruppen, Einzelarbeit, Praxis-Simulation, Diskussion, Video-Feedback

Teilnehmerkreis:

Für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in ihrem Alltag noch bestimmter kommunizieren wollen.

 

Besser Führen 1: Führungsaufgaben bewusst wahrnehmen

Öffentliches Seminar der BBZ Siegen
Termin: 06. Mai 2019 – 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Straße 261, 57074 Siegen

Referent: Nikolaus Rohr

Ziel:

Kompetentes Führen erfordert zielorientierte Strategien, meisterliche Führungsinstrumente, empathische Menschenkenntnis und begeistertes, engagiertes, lustvolles Tun und Handeln. Die dazu notwendigen persönlichen Eigenschaften zu erkennen und zu verstärken sind Ziele dieses Seminars. Trainiert wird die Anwendung von modernen Führungsinstrumenten.

Inhalt:

  • Die Führungskraft im Spannungsfeld unterschiedlicher Erwartungen
  • Die Bedeutung der Führung für den Erfolg des Unternehmens
  • Führung? Was ist das?
  • Führungsstile: Was ist Ihr bevorzugter Stil?
  • Managementtechniken: Welche nutzen Sie?
  • Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung: Ihr Persönlichkeitsprofil
  • Was erwarten Sie von Ihren Mitarbeitern? Was erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen?
  • Mitarbeitergespräche motivierend führen
  • So loben Sie richtig!
  • Anti – Ärger – Training

Methoden:

Intensives Einzel- und Gruppentraining, Vorträge, Gruppenarbeiten, Gruppen- und Einzelanalysen, Erfahrungsaustausch mit Zielkonkretisierung, Videotraining, praktische Übungen

 

Aus Anfragen Aufträge machen

Öffentliches Seminar der BBZ Siegen
Termin: 06. März 2018 – 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Hotel Haus Platte, Repetalstraße 219, 57439 Attendorn-Niederhelden

Referent: Nikolaus Rohr

Ziel:

Wie viele Angebote erstellen Sie, nur weil ein potenzieller Kunde angefragt hat, um Sie anschließend abzuwimmeln, weil er nur einen Stammlieferanten im Preis drücken will. Dafür ist der Aufwand zu hoch. Wenn Sie lernen, professionelle Vorgespräche zu führen, Angebote individuell zu erstellen sowie souverän und aktiv nachzufassen, dann steigen die Chancen erheblich, um aus Anfragen Aufträge zu generieren. Sie sparen Zeit und Geld und arbeiten erheblich effektiver.

 

Inhalt:

  • Gedanken sind starke Kräfte
  • Sie klassifizieren Ihre Anfragen
  • Sie führen Vorangebotsgespräche mit System
  • Die eigene Leistung richtig kommunizieren
  • Ein- und Vorwandbehandlung
  • Nicht Preis sondern Nutzen verkaufen
  • In Preisgesprächen überzeugen mit der Picasso-Methode
  • Aus Angeboten Aufträge machen. Abschlüsse herbeiführen
  • Ihr individueller Erfolgsplan für die Zukunft

 

Methoden:

Intensives Einzel- und Gruppentraining, Vorträge, Gruppenarbeiten, praktische Übungen

 

Teilnehmerkreis:

Alle, die im Vertrieb aktiv sind und mit Angeboten zu tun haben.

 

Verkaufsstark am Telefon heute

Öffentliches Seminar der IHK Osnabrück / Lingen
Termin: 07. Februar 2018 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Waldhotel Lingen, Lohner Straße 1, 49808 Lingen

Referent: Nikolaus Rohr

 

Ziel:

Das Telefon ist die hörbare Visitenkarte Ihres Unternehmens. Wir werden wirkungsvolle Strategien der Telefonkommunikation trainieren und untersuchen welche Alltagsfehler auftauchen und Möglichkeiten der Vermeidung und Verbesserung aufzeigen. Kundenorientierung soll hörbar und die Umsätze gesteigert werden.

Inhalt:

  • Erfolgreiches Telefonieren beginnt mit der richtigen Einstellung.
  • Welche Einstellung wird bei Ihren Telefonaten hörbar?
  • Der Ton macht die Musik.
  • Wirkungsvolles Formulieren am Telefon
  • Aktiv Zuhören
  • Mit vier Ohren hören
  • Wer fragt, der führt
  • Die Arbeit am und mit dem Telefon
  • So telefonieren Sie richtig
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Gespräche annehmen und verbinden
  • Anfragen beantworten und Termine vereinbaren
  • Reklamationen und Beschwerden kundenorientiert meistern
  • Beraten und aktiv Verkaufen
  • Vorbereitung und Durchführung ausgehender Gespräche
  • Kompetenz und Freundlichkeit hörbar werden lassen
  • Übungen mit dem Telefontrainer
  • Ihr persönlicher Trainingsplan zur Steigerung Ihrer Telefonkompetenz

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Lern-Spiele, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer.

 

Den Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen meistern

Öffentliches Seminar der IHK Hanau
Termin: 13. März 2019 – 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: IHK Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau

 

Referent: Nikolaus Rohr

 

In dem Seminar lernen Sie, freundlich und bestimmt beruflich und privat Klartext zu reden mit Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzten,  Familienangehörigen und Freunden. Sie lernen, sich selbstbewusst ein- und durchzusetzen, vernünftige Kompromisse einzugehen und selbstbestimmt Grenzen zu setzen. Sie lernen, Ärger und Stress vermeiden, Konflikte austragen oder meistern. So schaffen Sie im Unternehmen ein produktives Arbeitsklima und ein reibungslos funktionierendes Miteinander. Gewonnen wird im Kopf!

 

Ziel:

Bessere Kommunikation im Berufsalltag

 

Seminarinhalt:

  • Drei Erfolgsgeheimisse für Ihren starken Auftritt
  • Gute Alltagskommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg
  • Bitten, Wünsche, Anweisungen positiv formulieren
  • Bedürfnisse freundlich anmelden
  • Killerphrasen kontern
  • Klartext versteht jeder
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktgespräche souverän und strukturiert meistern
  • Anti-Ärger-Training. So werden Sie Chef/in Ihrer Emotionen
  • Ihr individueller Plan für selbstbewusstes Auftreten

Teilnehmerkreis:

Für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in ihrem Alltag noch bestimmter kommunizieren wollen.

 

Vertriebstraining für Juniorverkäufer

Öffentliches Seminar der IHK Hanau
Termin: 25. September 2019 – 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort: IHK Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau

 

Referent: Nikolaus Rohr

 

Unternehmen erwarten von Ihren Vertriebsmitarbeitern effektives und effizientes Arbeiten. Das verlangt von den Mitarbeitern ein ausgesprochen gutes Beziehungsmanagement, die Fähigkeit – auch in der heutigen Zeit in Konkurrenz zum „1Click Einkaufen im Internet“ – schnell, gute Beziehungen aufzubauen und zu halten, um die Umsätze und die Rendite zu steigern.

 

Ziel:
Um neue Kunden zu gewinnen und alte Kunden zu binden reichen Fachkenntnisse heute nicht mehr aus. Persönliche Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Authentizität, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit, Vertrauen, Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit sind heute unerlässlich in der Kommunikation mit Kunden. Wie diese authentisch gelebt werden vermittelt dieses Seminar.

 

Inhalt:

  • Gewonnen wir im Kopf
  • Eigene Stärken entdecken und ausbauen
  • Touren- und Besuchsplanung
  • Zielorientierte Renditesteigerung
  • Zielgruppenorientierung
  • Kunden gewinnen, Kunden binden
  • Verlorene Kunden zurück gewinnen
  • Vom Erstkontakt zum Abschluss
  • Kompetenz am Telefon und im persönlichen Auftreten
  • Aus Angeboten Aufträge generieren
  • Angebote professionell nachfassen
  • In Preisgesprächen überzeugen
  • Den Abschluss sichern
  • Beziehungen aufbauen, gestalten und halten
  • Erfolgsgeheimnisse für den Verkauf heute
  • Körpersprache im Verkauf – Der Körper kann nicht nicht kommunizieren
  • Verkaufen heute – das Internet ist immer dabei!
  • Aktives Empfehlungsmarketing
  • Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf

 

Methoden:
Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Übungen

 

Teilnehmerkreis:
Alle Juniorverkäufer, die sich schnell in Märkte und Kunden einarbeiten wollen sowie „alte Hasen“ die sich ein Update gönnen wollen.

 

 

 

 

Der Servicetechniker beim Kunden

Öffentliches Seminar der IHK Offenbach am Main
Termin: 29. Oktober 2019 – 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Frankfurter Straße 90, 63067 Offenbach

Referent: Nikolaus Rohr

 

Ziel:

Service-Techniker benötigen neben fachlichen Fähigkeiten ein hohes Maß an Eigenmotivation, Menschenkenntnis und ausgezeichnete sprachliche Fähigkeiten für Ihren beruflichen Erfolg. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Ihre Kunden durch Ihr Auftreten zu begeistern und so Ihrem Unternehmen treue Stammkunden zu erhalten und neue Kunden zu gewinnen.

 

Seminarinhalt: 

  • Sie sind Repräsentant Ihres Unternehmens – Knigge heute
  • Wie wichtig ist Ihre Arbeit für den Erfolg des Unternehmens?
  • Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung – Sie begeistern Ihre Kunden
  • Zum richtigen Umgang mit Kundeneigentum
  • Warenlieferung, Reparatur, Überprüfung, Service
  • Wie verhalten Sie sich bei Störfällen richtig?
  • Praxisbewährte Tipps zum Umgang mit Beschwerden, Reklamationen und anderen schwierigen Situationen
  • Wege der Konfliktentschärfung und Konfliktlösung
  • Beraten und Verkaufen leicht gemacht
  • Praktische Übungen
  • Ihr individueller Umsetzungsplan für die Praxis
  • Erfolgspartnerschaft
  • Nach dem Service ist vor dem nächsten Service

 

Zielgruppe:

Servicemitarbeiter, Techniker, Monteure

 

 

 

Verkaufstraining für den Außendienst

Öffentliches Seminar an der IHK Oldenburg
Termin: 04. September 2019 – 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Oldenburg , Moslestraße 6, 26122 Oldenburg

Referent: Nikolaus Rohr

 

Ziel:

Der Verdrängungswettbewerb auch aus dem Internet nimmt weiter zu. Außendienstler klagen über die hohe zeitliche Belastung und härter werdende Verhandlungen. Sie müssen die knappe Zeit nutzen, um effektiv und effizient zu sein. Erfolgsrezepte von gestern müssen heute nicht mehr richtig sein. In diesem Seminar geht es um die konsequente und zielorientierte Anwendung und Umsetzung moderner und bewährter Verkaufstechniken. Die Methoden des Selbstmanagements helfen, mehr Umsatz in weniger Zeit zu realisieren, Zeitfallen zu erkennen, Routinearbeiten zeitsparender zu erledigen, um zusätzliche Freiräume für kreative, werteorientierte Verkaufsaktivitäten zu schaffen.
Sie erhalten das Rüstzeug, um schon morgen das eigene Arbeits- und Verkaufsverhalten zu verbessern. Sie lernen, neue Kunden zu gewinnen und Umsätze mit Stammkunden  auszuweiten.

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf
  • Persönlichkeitsstärke, Souveränität, Zielklarheit
  • Strategisches Selbstmanagement, Erfolgsorientierung
  • Energie- und Zeiträuber entlarven und beseitigen
  • Erfolgsbremsen und Blockaden lösen
  • Persönliche Erfolgsziele finden und verwirklichen
  • Die Möglichkeiten des Internets sinnvoll, zeitsparend nutzen
  • Leistungslust statt Arbeitsfrust entwickeln
  • Richtige Prioritäten setzen, Besuchsplanung optimieren
  • Wie gut kennen Sie Ihre Kunden wirklich?
  • ABC-, Potentialanalyse anwenden
  • Optimale Gesprächsvorbereitung und  Verkaufsrhetorik
  • So gewinnen Sie neue Kunden und optimieren die Umsätze mit Stammkunden
  • Verlorene Kunden zurückgewinnen
  • Große oder kleine Fische fangen?
  • Individuelles Umsetzungsprogramm für Ihre Umsatz- und Renditesteigerung
  • Checkliste zur Erfolgsprogrammierung

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxissimulation, Lern-Spiele, Selbsterfahrung, Zielvereinbarungen zum Praxistransfer.

Teilnehmerkreis:

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Vertrieb und im Außendienst.

Mensch ärgere Dich nicht

Öffentliches Seminar der IHK Magdeburg
Termin: 10. Mai 2019 – 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: IHK Magdeburg, Alter Markt 9, 39104 Magdeburg

Referent: Nikolaus Rohr

 

In dem Seminar lernen die Teilnehmer, freundlich und bestimmt beruflich und privat Klartext zu reden mit Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzten,  Familienangehörigen und Freunden. Sie lernen, sich selbstbewusst ein- und durchzusetzen, vernünftige Kompromisse einzugehen und selbstbestimmt Grenzen zu setzen. Sie lernen, Ärger und Stress vermeiden, Konflikte austragen oder meistern. So schaffen die Teilnehmer im Unternehmen ein produktives Arbeitsklima und ein reibungslos funktionierendes Miteinander.

 

Ziel:

Bessere Kommunikation im Berufsalltag

 

Inhalt:

  • Gewonnen wird im Kopf
  • Drei Erfolgsgeheimisse für Ihren starken Auftritt
  • Gute Alltagskommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg
  • Bitten, Wünsche, Anweisungen positiv formulieren
  • Bedürfnisse freundlich anmelden
  • Killerphrasen kontern
  • Klartext versteht jeder
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktgespräche souverän und strukturiert meistern
  • Anti-Ärger-Training. So werden Sie Chef/in Ihrer Emotionen
  • Ihr individueller Plan für selbstbewusstes Auftreten

 

Methoden:
Trainer-Input, Arbeitsgruppen, Einzelarbeit, Praxis-Simulation, Diskussion, Video-Feedback

 

Teilnehmerkreis:

Für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in ihrem Alltag noch bestimmter kommunizieren wollen.